Christian Berkel liest Vaslav Nijinsky Cube 521

Feb

28

Time Repas au Manoir: 18.00
Time Spectacle: 20.00
Location: Cube 521 in Marnach
Package Repas + Spectacle: 47 € pro Person
Package Nuité: 108 € pro Person

Christian Berkel, deutscher Schauspieler, wurde bekannt durch seine Rollen in unter Anderen “Inglorious Bastards”, “Der Kriminalist” oder “Die Sturmflut”. Im Cube wird er die Tagebücher des Tänzers Vaslav Nijinsky, verewigt durch Claude Debussy’s “L’après-midi d’un faune”, vorlesen.
Nijinsky, de heute als einer der Gründer des modernen Balletts gesehen wird, war sowohl Tänzer als auch Choreograf. Seine Tagebücher stammen aus dem Jahre 1919 – eine Periode über sechs Wochen, in der die sich dann manifestierende Schizophrenie in Nijinsky’s Leben auswirkt.

Berkel wird musikalisch von Romain Nosbaum und Kevin Tamanini, zwei Pianisten, begleitet. Auf dem Programm stehen Robert Schumann, Nikolai Rimsky-Korsakow und Claude Debussy, deren Werke auch zu Nijinsky’s Repertoire gehörten.

Christian Berkel

Details des Package

  • 18:00 Uhr – Aperitif vom Haus, gefolgt vom zweigängigen ‘Menu Auberge’
  • 19:30 Uhr – Abfahrt zum CUBE 521 (2 Kilometer vom Manoir entfernt)
  • Eintritt zum Spektakel
  • Package Diner & Spektakel –  47 € pro Person
  • Package Diner, Spektakel & Übernachtung – 108 € pro Person